Ein Stern am Himmel

Dem November schreibt man gern den „Grauen Nebel“ zu. Das Gefühl durchzuhängen, schwermütig und träge zu sein, liegt an diesem grauen Nebel?! Liegt daran, weil das Jahr – ja das Jahr 2018 – zu Ende geht?! Ja, und für die, die es vergessen haben, dass Kirchenjahr endet im November mit dem Gedenken an die Verstorbenen im vergangenen Jahr. Wie tröstlich, im November einen Monatssp...
Weiterlesen...

Neuanfang

Ständig beginnt in unserem Leben etwas Neues: Der neue Tag, das neue Schuljahr, die neue Ausbildung, der neue Nachbar oder Banknachbar… Das ist schon manchmal verrückt, wenn man meint, dass es oft gleich dahingeht. Wenn wir genauer hinsehen, steckt selbst im Alltäglichen ein Neubeginn. Oft hätten wir gern gewusst, was der nächste Tag bringt oder wie der nächste Lebensabschnitt ...
Weiterlesen...

Vom Säen und Ernten

Man(n) (und Frau) erntet was man sät! Diesen Ausspruch werden die wenigsten aus dem Gartenbau kennen, sondern vielmehr bezogen auf Verhaltensweisen. Wenn man Radieschen aussät, wird man keinen Salat ernten, sondern eben Radieschen – klar. Mit welchem Ertrag steht auf einem anderen Blatt und ist wiederum von sehr vielen Faktoren abhängig. Im Spruch zum Juli lesen wir bei Hosea 1...
Weiterlesen...

Standortbestimmung – Wo stehe ich im Glauben?

„Ich sehe was, was du nicht siehst“ – mit diesem Spiel kann man meist Kleinkinder unterschiedlich lang beschäftigen. Selbst in der JG hat man es schon gespielt. Ja, natürlich wird so lange gerätselt bis das Richtige dabei ist. Es wäre ja auch voll blöd, sich darüber zu freuen, wenn’s der andere nicht sieht. Paulus schreibt bei Hebräer 11,1, dem Monatsspruch für Mai: „Es ist ab...
Weiterlesen...

Es ist vollbracht!

Wenn wir etwas zu Ende gebracht haben, die LK geschrieben, den Vortrag präsentiert, das Fußballspiel vorbei oder eine anstrengende Wanderung erschöpft beendet ist, lassen wir uns zu welchem Ausruf hinreisen?... … Hast du einen? – dann weiterlesen. …  War der Ausdruck „Es ist vollbracht!“ dabei? Wenn ja, findet ihr das angemessen? Wenn nein, warum eigentlich nicht? Mir g...
Weiterlesen...

Gute Vorsätze

Fällt euch ein Vorsatz für das neue Jahr ein, der für euch persönlich etwas nur Positives bewirkt? – Gewiss sind das nicht alle Vorsätze. Aber bei genauerer Betrachtung haben die meisten Vorsätze eher etwas mit Verzicht zu tun, den wir meist nicht lang durchhalten: Mehr Lernen, Sport und bessere Noten, dafür weniger Fernsehen, Fleisch und Süßes. Wie wäre es jedoch mit dem Vo...
Weiterlesen...

Dein Leben und Jesus mittendrin

Du ziehst in deine erste Wohnung und deine lieben Eltern wollen mit einziehen. Oder du gehst auf deine erste Party mit unerlaubtem Alkoholgenuss und deine Eltern wollen, auch da, mit. Du denkst „Das geht doch nicht, ich will selbst auf eigenen Beinen stehen, Grenzen überschreiten, einfach leben ohne die ständigen Erzieher!“ Doch manchmal, wenn’s nicht mehr anders geht, soll...
Weiterlesen...