Ich bin, der ich bin

Bei Geburtstagen, die ich persönlich gerne mal vergesse (falls es aktuelle Fälle gibt, hiermit ENTSCHULDIGUNG), wünscht man sich oft: „Bleib wie du bist“. Man sagt über Menschen, da manchmal aber auch negativ belegt: „Keiner ist wie du!“ „Du bist einmalig“ hören wir dann wieder mit der positiven Note. Und im 2. Samuel lesen wir über Gott: Es ist keiner wie du, und ist ...
Weiterlesen...

Herzenssehnsucht

Du musst mit ganzem Herzen dabei sein, nur dann wird das… Oder besser noch: Nur dann kann es was werden! Mit dem Erfolg, mit der Prämie, mit der Anerkennung oder mit dem gut bezahlten Job… Wir kennen diese Sätze aus unterschiedlichen Gebieten. Ich als Vater höre sie von den Lehrkräften, Trainern meiner Kinder. Ich höre sie selbst vom Meistermentor oder eben auch von meinen...
Weiterlesen...

Neues und Altes

Ihr Lieben, ein neues Jahr beginnt wie das Alte aufgehört hat, wenn wir nicht bewusst Dinge geklärt oder Schulden beglichen haben. Wir nehmen die alten Sorgen und Probleme einfach mit, auch wenn wir gute, alte „Neue Vorsätze“ haben. Jedoch vergessen wir gern, dass auch Gottes Gnade mit uns geht in das Neue Jahr. So heißt es im Monatsspruch Januar: Gott spricht: Meinen Bo...
Weiterlesen...