Letzte Infos zur Rüstzeit in Mellenthin

Unser Weg wird uns vom 15.-22. August 2020 nach Mellenthin führen, und keine Corona, Cordula, Carina usw. wird uns aufhalten! Und der Georg, der Benjamin und der … Strand freuen sich schon auf uns! Wie schon vor zwei und vier Jahren würden wir am Freitag davor, also am 14. August, die Busse beladen (gegen Abend). Fahrer und Busse sind bekannt. Es wird noch die ein oder a...
Weiterlesen...

Steh auf und iss!

Komm, steh auf! Iss mal noch schnell was! Ich hab‘ dir was hingelegt, auch für den Tag ist alles in der Brotbüchse. Du hast doch heute einen schweren Tag. Oder in den Ferien, wir wollen uns doch heute auf den Weg machen. Jeder Tag hat sein eigenes Stückchen Weg und so klar oder unklar der „Große Lebensweg“ aussieht (siehe Jugendstunde von Luis und Felix), gehört der täglich...
Weiterlesen...

Alle Updates zur Corona-Situation

Gottesdienste finden nach jetzigem Stand innerhalb der geltenden Regelungen statt. Zur aktuellen Wochenandacht unseres Pfarrers Update 30.05.2020 Sämtliche Gottesdienste unterliegen den derzeit geltenden Beschränkungen. Die Besucherzahl ist begrenzt durch die Abstandsregelungen. Nur Personen eines Haushaltes dürfen nebeneinander sitzen. Mund-Nase-Schutz ist zu tra...
Weiterlesen...

JG in Zeiten von Corona

Auch wir Jugendlichen sehen den Lockerungen sehnsüchtig entgegen. Im Moment treffen wir uns immer freitags zur JG über das Online-Videoportal „Skype“, sowie am Sonntag 10 Uhr mit der Andacht unseres Pfarrers. Nach jetzigem Stand beginnen wir mit den JG-Stunden „offline“ am 8. Mai um 19.30 Uhr, mit einem Jugendgottesdienst vorerst in der Kirche Grünstädtel, da wir dort p...
Weiterlesen...

Eine kleine Reim-Andacht

Es war einmal vor langer Zeit, das ist auch wahrlich ernst gemeint,da wurde die Andacht monatlich im Newsletter gereimt.Nach einiger Zeit tat man dem Dichter kund,sowie du reimst, ist es nur Schund.Die Reimform „tut“ nicht passen,also kann man es auch lassen.Mit dem Monatsspruch im Juni,brech‘ ich es doch mal übers Knie.Der Spruch wird bei 1. Könige 8,39 gelesen,ist das wirkli...
Weiterlesen...

Frühlingsgrüße für Senioren

Wenn wir einander die Hoffnung teilen, geschieht heute Auferstehung zum Leben in Fülle. Ute Weiner   Ihr Lieben,Corona hat uns derzeit fest im Griff. Wir alle müssen uns einschränken, zu Hause bleiben und abwarten, was die Zeit bringt. Doch die meisten von uns haben einen klaren Vorteil: Wir sind nicht allein. Wir haben unsere Familie und vielfältige Möglichkeiten mit unseren...
Weiterlesen...

Wachet!

Jesus Christus spricht: Wachet!Markus 13,37 Wachsame Newsletterleser haben etwas bemerkt! Der Autor der Andacht beginnt zum ersten Mal gleich mit dem Monatsspruch, ohne darauf hinzuleiten. Aus gutem Grund! Jeder wird bestimmt seine eigene Deutung zur Hand haben. Wo soll ich wachen? Wird bei dir aus dem „Wachet!“ ein „Sei wachsam!“? Aber – vergesst die drei 3 Worte davor nic...
Weiterlesen...